VORTRAGSREIHE
IM STADTHAUS ULM & ALS STREAM

 

Wir feiern 100 Jahre Albert Einsteins Nobelpreis in Physik!

22. & 23. Mai 2022 und 19. November 2022

Mit einer hochkarätigen Besetzung feiert der Albert Einstein Discovery Center Ulm e.V. den hundertsten Jahrestag des Physik-Nobelpreises von Albert Einstein im Rahmen des Symposiums „Century Celebration“. Das Symposium, das im Ulmer Stadthaus über die Bühne gehen wird, würdigt das Leben und Wirken Albert Einsteins in ganz unterschiedlichen Facetten.

Nähere Informationen dazu auch in unserer Pressemitteilung

Tickets jetzt sichern

Es gelten an den Abenden die dann gültigen Hygienevorschriften des Stadthauses.

Alle Vorträge stehen auch kostenlos als Stream unter diesen Kanälen zur Verfügung:

Streaming Kanäle:

VORTRAGSREIHE
IM STADTHAUS ULM & ALS STREAM

 

Wir feiern 100 Jahre Albert Einsteins Nobelpreis in Physik!

22. & 23. Mai 2022 und 19. November 2022

Mit einer hochkarätigen Besetzung feiert der Albert Einstein Discovery Center Ulm e.V. den hundertsten Jahrestag des Physik-Nobelpreises von Albert Einstein im Rahmen des Symposiums „Century Celebration“. Das Symposium, das im Ulmer Stadthaus über die Bühne gehen wird, würdigt das Leben und Wirken Albert Einsteins in ganz unterschiedlichen Facetten.

Nähere Informationen dazu auch in unserer Pressemitteilung

Tickets jetzt sichern

Es gelten an den Abenden die dann gültigen Hygienevorschriften des Stadthauses.

Alle Vorträge stehen auch kostenlos als Stream unter diesen Kanälen zur Verfügung:

Streaming Kanäle:

REFERENTEN UND VORTRAGSTHEMEN

Tickets für die Vorträge werden von ulmtickets.de bereitgestellt. Durch Klicken auf das Logo in der Vortragsbeschreibung kommen Sie auf die entsprechende Seite von ulmtickets.de, wo sie die Tickets beziehen können. Tickets sind erhältlich solange der Vorrat reicht.

PROF.
HARALD
LESCH

22. Mai 2022

Was Licht alles kann –
von Einstein bis heute

Der Professor für Astrophysik an der Univer-
sität München und Lehrbeauftragte an der Hochschule für Philosophie München erzählt vom Photoeffekt, für dessen Beschreibung Einstein den
Nobelpreis
erhielt,
und dessen
Bedeutung
bis heute.

Leider ausverkauft!

Kostenloses Live-Streaming möglich (s.o.)

PROF.
REINHARD
GENZEL

23. Mai 2022

Eine vierzigjährige Reise

Der Direktor am Max-Planck-Institut für
extraterrestrische Physik in Garching erhielt
2020 gemeinsam mit zwei weiteren Forschern
den Nobelpreis für Physik für seine Beobachtungen
des schwarzen Lochs im galaktischen
Zentrum. Hier erzählt
er von seiner
Forschungsreise
hin zu
dessen
Nachweis.

Leider ausverkauft!

Kostenloses Live-Streaming möglich (s.o.)

PROF.
SUSAN
NEIMAN

19. November 2022

Gedanken zu Albert Einstein: seine politische und moralische Weltanschauung

Direktorin des Einstein Forums in Potsdam und Mitglied der Kant-Kommission der Berlin-Brandenburgischen Akademie
der Wissenschaften;
das Einstein Forum
hat sich zur Auf-
gabe gemacht,
moralische und
politische Aspekte
aktueller Kontro-
versen in der Gesell-
schaft zu beleuchten.
Sie wird über die Welt-
anschauung Albert
Einsteins sprechen.

Tickets bei

PROF.
HARALD
LESCH

22. Mai 2022

Was Licht alles kann –
von Einstein bis heute

Der Professor für Astrophysik an der Universität München und Lehrbeauftragte an der Hochschule für Philosophie München erzählt vom Photoeffekt, für dessen Beschreibung Einstein den
Nobelpreis
erhielt,
und dessen
Bedeutung
bis heute.

Leider ausverkauft!

Kostenloses Live-Streaming möglich (s.o.)

PROF.
REINHARD
GENZEL

23. Mai 2022

Eine vierzigjährige Reise

Der Direktor am Max-Planck-Institut für
extraterrestrische Physik in Garching erhielt
2020 gemeinsam mit zwei weiteren Forschern
den Nobelpreis für Physik für seine Beobachtungen
des schwarzen Lochs im galaktischen
Zentrum. Hier erzählt
er von seiner
Forschungsreise
hin zu
dessen
Nachweis.

Leider ausverkauft!

Kostenloses Live-Streaming möglich (s.o.)

PROF.
SUSAN
NEIMAN

19. November 2022

Gedanken zu Albert Einstein: seine politische und moralische Weltanschauung

Direktorin des Einstein Forums in Potsdam und Mitglied der Kant-Kommission der Berlin-Brandenburgischen Akademie
der Wissenschaften;
das Einstein Forum
hat sich zur Auf-
gabe gemacht,
moralische und
politische Aspekte
aktueller Kontro-
versen in der Gesell-
schaft zu beleuchten.
Sie wird über die Welt-
anschauung Albert
Einsteins sprechen.

Tickets bei